Sitzung_10122019_Ehrungen
Foto: VG Emmelshausen
Vordere Reihe von r.n.l.: Heribert Müller, Norbert Kleemann, Franz Braun, Mario Wendling, Peter Hammes, Monika Müller, Christoph Bretz, Günter Pätzold, Udo Voell, Karl Moog und Bürgermeister Peter Unkel
Hintere Reihe von r.n.l.: Edmund Busch, Jürgen Kneip, Otmar Schmitz, Heribert Retzmann, Rainer Martin, Arno Morschhäuser, Michael Scherf, Thomas Franz, Bernd Kölzer, Britta Möller-Labohm und Christoph Bock
Auf dem Foto fehlen:
Christina Muders, Thomas Kochhan und Günter Wölbert

Emmelshausen im Hunsrück – Nach Durchführung der Kommunalwahlen im Mai 2019 bzw. mit Blick auf das Ende der verlängerten Wahlzeit des Verbandsgemeinderates am 31.12.2019, begründet durch die Fusion der Verbandsgemeinden Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel zum 01.01.2020, werden zum Jahresende viele Kommunalpolitiker aus Ihrem bisherigen Ehrenamt ausscheiden. Damit geht für sie eine langjährige Tätigkeit zum Wohle unserer kommunalen Gemeinschaft zu Ende.

Anlässlich der Jahresabschlusssitzung und gleichzeitig der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates Emmelshausen verabschiedete Bürgermeister Unkel die ausgeschiedenen Bürgermeister der verbandsangehörigen Gemeinden, die ausgeschiedenen Mitglieder des Verbandsgemeinderates sowie die Beigeordneten der Verbandsgemeinde Emmelshausen und überreichte Ihnen jeweils eine Dankurkunde und ein kleines Weinpräsent.

***
Stadt Emmelshausen