Esslingen – Vor der Polizei geflüchtet in Berkheim

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Esslingen (BW) –  Zu einer kurzen Verfolgungsfahrt mit der Polizei kam es am Samstagnachmittag kurz vor 14 Uhr im Stadtteil Berkheim. Eine Streife des Polizeireviers Esslingen wollte einen Smart-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen, als dieser dann beschleunigte und vor der Polizei flüchtete.

Bei der anschließenden Verfolgung durch Berkheim beschädigte er einen VW Polo und einen abgestellten LKW-Anhänger. Im Bereich des Oberwiesenweges verlies der Tatverdächtige dann das Auto und lies dieses ungesichert zurück, woraufhin der Smart rückwärts rollte und gegen einen heranfahrenden Streifenwagen stieß.

Bei der anschließenden Fahndung nach dem flüchtigen Fahrzeuglenker wurden mehrere Streifen und auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Der entstandene Sachschaden wird durch die Polizei auf ca. 11.000 Euro geschätzt.

Der Smart wurde sichergestellt und die Ermittlungen zu dem weiterhin flüchtigen Fahrzeuglenker dauern noch an.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion