Freimersheim – Bekifft und ohne Führerschein unterwegs

Aktuelle Polizei-Meldung -Freimersheim – Eine Verkehrskontrolle wurde am frühen Samstagvormittag einem 25 Jahre alten Fahrzeugführer aus dem Raum Südliche Weinstraße zum Verhängnis. Er fuhr nicht nur unter dem Einfluss von Cannabis, sondern hatte auch keinen Führerschein mehr. Dem noch nicht genug, wurde sein Beifahrer bei der Kontrolle durchsucht, bei welchem noch Betäubungsmittel aufgefunden werden konnten.

Gegen den Fahrer wird nun ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr, sowie gegen den Beifahrer ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Landau

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion