Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG (BY) – Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr wurde der Polizei ein Pkw mitgeteilt, der in Hösbach in Schlangenlinien fahren sollte. Die Streife der Autobahnpolizei konnte diesen Pkw dann in Goldbach in der Aschaffenburger Straße antreffen und die Fahrerin einer Kontrolle unterziehen.

Der Grund für die unsichere Fahrweise liegt in der hohen Alkoholisierung von weit über 2 Promille. Sowohl die Dame, als auch ihre beiden 8 und 10 Jahre alten Kinder wurden zur VPI in Hösbach gebracht und dort dann vom Vater und Ehemann wieder abgeholt.

Die Fahrerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen und darf nun keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen.

***
Polizei Franken