Hardthausen – Landesstraße zwischen Öhringen und Neuenstadt mit Glas übersät

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Hardthausen (BW) – Nicht ausreichend gesicherte Ladung war der Grund für Verkehrsbeinträchtigungen am Donnerstagmorgen, gegen 6.55 Uhr, auf der Landesstraße zwischen Öhringen und Neuenstadt.

Glaselemente auf einem Anhänger waren Höhe Gochsen auf die Fahrbahn gefallen und lagen in Scherben über 50 Meter verteilt. Mit einem Kehrbesen wurde die Störung beseitigt, der Verkehr konnte wieder fließen.

Eine Nachreinigung war nicht erforderlich.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion