Heilbronn -Böckingen: 50 Autos durch Vandalen beschädigt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn (BW) –Böckingen: Rund 50 in Heilbronn-Böckingen geparkte PKW waren die Ziele eines Unbekannten in der Nacht zum Sonntag.

Der Täter zog durch die Straße Im Kreuzgrund, den Reiherweg, den Tannenweg und die Platanen- sowie die Heidelberger Straße und ritzte an den Autos auf der zur Straße gewandten Seite einen langen Kratzer ein.

Der entstandene Sachschaden geht in die Zehntausende. Da die Polizei keine Hinweise auf den Täter hat, werden Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den genannten Straßen eine verdächtige Beobachtung gemacht haben, gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 204060 mit dem Polizeirevier Heilbronn-Böckingen in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion