Herrenberg – Mit Schlägen attackiert: Raub in der Innenstadt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Herrenberg (BW) – In den frühen Morgenstunden am Sonntag kam es in der Herrenberger Innenstadt zu einem Raub. Der 19-jährige Geschädigte wurde vor einer Gaststätte unvermittelt von mehreren Personen mit Schlägen attackiert und ging zu Boden.

In dieser Lage wurde ihm von einem der Täter Hausschlüssel und Geldbeutel weggenommen, die Täter flüchteten im Anschluss an die Tat. Der Geschädigte wurde durch den oder die Täter leicht verletzt und wurde im weiteren Verlauf dem Rettungsdienst übergeben, die Täter konnten nicht beschreiben werden.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen verlief leider erfolglos.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion in Böblingen unter 07031/13-00 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion