Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Kassel – Mitte: Streife schnappt 31-Jährigen Mann aus Syrien mit 27 „Plömbchen“ Kokain

Verdächtiger soll in U-Haft. Kassel – Eine Streife des Polizeireviers Mitte nahm am gestrigen Mittwochmittag in der Unteren Königsstraße einen mutmaßlichen Dealer fest und fand bei ihm 27 sogenannte Plömbchen mit Kokain. Der 31-Jährige aus Syrien, der bereits wegen Drogendelikten in Erscheinung getreten ist, soll nun wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr am heutigen Tag einem Haftrichter vorgeführt werden, der…

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Kassel – Mitte: Anwohner finden verstorbenen Mann in Lichtschacht an der Kölnischen Straße

Kassel – Am Freitag fanden Anwohner in einem Lichtschacht, an einem Mehrfamilienhaus an der Kölnischen Straße, eine verstorbene und offenbar bereits schon längere Zeit dort liegende männliche Person. Die für Todesermittlungsverfahren zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen. Persönliche Papiere lassen derzeit darauf schließen, dass es sich offenbar um einen 55 Jahre alten…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Stadt Kassel -

Kassel – Mitte: Unbekannter begrapscht am Stern Frau an Fußgängerampel – Hinweise an die Polizei erbeten

Kassel – Ein bislang unbekannter und auffällig gekleideter Mann hat am Morgen des Gründonnerstags eine 22-Jährige aus Niestetal an der Fußgängerampel am Stern begrapscht. Der Unbekannte war der jungen Frau beim Überqueren der Straße an der Ampel entgegengekommen und hatte sie dort plötzlich unsittlich im Bereich des Oberkörpers angefasst. Die wegen sexueller Belästigung ermittelnden Beamten des Kommissariats 12…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Stadt Kassel -

Kassel – Mitte: Streife nimmt nach Zeugenhinweis zwei alkoholisierte Randalierer fest

Kassel – In der Nacht zum heutigen Montag nahmen Beamte des Polizeireviers Mitte auf einen Zeugenhinweis hin zwei 24 und 25 Jahre alte Männer fest, die zuvor zwei Schaukästen aus Glas am Scheidemannplatz zerstörten. Wie die Beamten des Innenstadtreviers berichten, machte ein Zeuge die Polizei auf die Sachbeschädigung aufmerksam. Er meldete sich gegen 1:40 Uhr bei der Leitstelle…

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Kassel -

Kassel – Mitte: Kaputter Scheinwerfer wird Autofahrer zum Verhängnis – 31-Jähriger per Haftbefehl gesucht

Kassel – Beamte des Polizeireviers Mitte stoppten in der Nacht zum heutigen Freitag im Kasseler Stadtteil Mitte einen VW-Golf, da der Scheinwerfer ausgefallen war. Bei der Kontrolle des 31 Jahre alten Autofahrers aus Bad Hersfeld stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Bei der Durchsuchung des augenscheinlich unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrers fahnden sie sogar noch…

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Kassel -

Kassel – Mitte: Straßenraub: Unbekannter verletzt 70-Jährige beim Handtaschenraub

Zeugen gesucht Kassel – Ein bislang unbekannter Mann, mit grüner Pudelmütze und grauer Jogginghose bekleidet, überfiel am gestrigen Mittwochabend eine 70 Jahre alte Seniorin aus Fuldatal. Der bislang unbekannte Räuber erbeutete die Handtasche der Rentnerin und flüchtete vom Tatort in der Kleinen Rosenstraße in Richtung Rudolf-Schwander-Straße. Die Kasseler Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben…

Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -

Berlin -Mitte: Schwerverletzter Fußgänger: In der Badstraße von PKW erfasst

Berlin –Mitte: Schwer verletzt wurde gestern Abend ein Fußgänger bei einem Unfall in Gesundbrunnen. Ermittlungen zufolge betrat der 54-Jährige kurz vor 21 Uhr offenbar ohne auf den Verkehr zu achten die Badstraße in Richtung Hochstraße und wurde dabei von einem „Mazda“ erfasst, der in der Badstraße in Richtung Brunnenstraße unterwegs war. Der Passant zog sich bei dem Zusammenstoß…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen -Mitte: Falscher Handwerker in der Ludwigstraße unterwegs

Ludwigshafen -Mitte: Am 17.03.2015 gegen 19.30 Uhr klingelte ein unbekannter Täter an der Haustür einer 63-jährigen Frau in der Ludwigstraße und stellte sich ihr vor als Mitarbeiter der Hausverwaltung. Zunächst verwickelte er sie in ein Gespräch über die Nachbarschaft. Im Laufe des Gesprächs erklärte er ihr dann, dass er im Auftrag der Hausverwaltung die Heizungen überprüfen müsse. Daher…

News-Welt-RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen -Mitte: Zahn nicht gereinigt sondern gezogen – Pfuscher gibt es ÜBERALL

Ludwigshafen -Mitte:  Am 17.03.2015 kam ein 32-Jähriger mit seiner Freundin auf die Dienststelle der Polizei und erstattete Anzeige gegen seinen Zahnarzt. Der 32-Jährige erzählte, dass sein Zahnarzt ihm gegen seinen Willen und gegen vorherige Absprache eine Zahn gezogen habe. Abgesprochen gewesen sei lediglich, dass der Zahn aufgrund einer dunklen Verfärbung gereinigt werden sollte. Als der Zahnarzt ihn vor…