Entspannungsshop-Klick-Hier

Jagsthausen – Schlägerei in Bar zieht Großeinsatz der Polizei nach sich

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Jagsthausen (BW) – Nachdem am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, eine Schlägerei in einer Jagsthausener Bar gemeldet wurde, fuhren sechs Streifen von verschiedenen Dienststellen an.

Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei Brüder mit einem anderen Mann in Streit gerieten, der in eine handfeste Auseinandersetzung ausartete. Im Verlauf der Schlägerei schlugen und traten die Brüder auf ihren Gegenüber ein, bis sie von anderen Gästen von ihrem Opfer weggezogen wurden.

Als die Polizei eintraf flüchtete einer der beiden, der andere musste aufgrund seines aggressiven Auftretens von den Beamten zu Boden gebracht werden. Ihm wurden Handschließen angelegt. Da er den Polizeisiten drohte, seine Waffe von zuhause zu holen, wurde seine Wohnung durchsucht.

Die Beamten fanden ein Springmesser und etwas Rauschgift. Alles wurde beschlagnahmt. Der 23-Jährige musste den Rest der Nacht in einer Polizeizelle verbringen.

Der Gegner der Brüder erlitt zum Teil schwere Verletzungen im Gesicht und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Nach oben