Kaiserslautern – Tag der Nachbarn am 24. Mai im Grübentälchen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Am 24. Mai wird im Grübentälchen gefeiert und zwar der „Tag der Nachbarn“. Mehr als 20 Teilnehmer laden ihre Nachbarn zu Festen oder Tag der offenen Türen ein.

Die Feste sind so unterschiedlich, wie die Nachbarschaft vielfältig ist. So gibt es an verschiedenen Stellen im Grübentälchen Grillfeste, Straßenflohmarkt, Waffel backen, Spiel und Spaß für die Familie, internationale Speisen, diverse Verköstigungsmöglichkeiten und Live-Musik. Außerdem laden viele Gewerbetreibende zu einem Tag der offenen Tür ein.

„Eingeladen sind alle Nachbarn, die Lust haben, ihre Nachbarschaft besser kennenzulernen und miteinander in Kontakt zu kommen“, freut sich Quartiersmanagerin Alexandra Wolf. Als Vorbild dient der „Europäische Tag der Nachbarschaft“, der immer am letzten Freitag im Mai stattfindet und in 36 Ländern jährlich ca. 30 Millionen Menschen zusammenbringt.

Weitere Informationen zu allen Aktionen finden Interessierte unter www.gruebentaelchen.de/tag-der-nachbarnoder direkt im Stadtteilbüro Grübentälchen in der Friedenstraße 118, Kaiserslautern.

*****************************************************************
STADTVERWALTUNG KAISERSLAUTERN
Stabsstelle I.0 – Büro des Oberbürgermeisters
– Pressesprecherin – Schwerpunkt Dezernat III
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion