Kiel – Herbstwerkstatt: Kreativ arbeiten mit Ton

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kiel -Kiel (SH) – Herbstwerkstatt: Ton ist ein vielfältiges bildhauerisches Material – seit Jahrtausenden formen Menschen daraus Figuren, Objekte und Gebrauchsgegenstände.

Die vhs-Kunstschule der Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) lädt in der Zeit vom 7. bis 11. Oktober alle Interessierten zur Herbstwerkstatt „Porträts modellieren mit Ton“ ein. Anfänger und Fortgeschrittene lernen in dem Intensivkursus unter Anleitung der Bildhauerin Uschi Koch, wie sie einen Porträtkopf modellieren.

Der Kursus findet statt jeweils von 17 bis 20 Uhr in der Bildhauerwerkstatt der Förde-vhs, Muhliusstraße 29/31 (Gebäude C, Untergeschoss U31). Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro. Zusätzlich fallen Materialkosten in Höhe von 17 Euro für das Modell und etwa 15 Euro für den Ton an.

Anmeldungen für die Herbstwerkstatt nimmt die Förde-vhs unter info@foerde-vhs.de, hier im Internet oder unter der Kieler Telefonnummer 901-5200 entgegen.

Pressemeldung 866/30. September 2019/Ap-ari
Stadt Kiel

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion