Kirchardt – Abgelenkt: Ein Verletzter, ein Totalschaden auf der A3 zwischen Bad Rappenau und Kirchardt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Kirchardt (BW) – Abgelenkt: Weil er vermutlich durch die Bedienung seines Radios abgelenkt wurde kam am Donnerstagabend ein 18-Jähriger mit seinem Audi A3 zwischen Bad Rappenau und Kirchardt von der Straße ab.

Der Wagen fuhr eine zwei Meter tiefe Böschung hinunter, prallte hart auf und überschlug sich.

Das Auto wurde an der Front und am Dach so stark beschädigt, dass ein Totalschaden angenommen werden kann.

Der junge Fahrer wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion