• World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019

Koblenz – Interaktive Lesung zur Herbstferienaktion „Mediales Kochbuch“ in der StadtBibliothek Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Ganz im Zeichen von Essen und Ernährung fand kürzlich der Auftakt zu der Herbstferienaktion „Mediales Kochbuch“ in der StadtBibliothek Koblenz statt. Gemeinsam mit der Katholischen Familienbildungsstätte / Mehrgenerationenhaus Koblenz hat die StadtBibliothek während des gesamten Jahres 2019 Ferienaktionen mittels des Projektes „Total digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ vom Deutschen Bibliotheksverband e.V. (DBV) veranstaltet.

Zu Beginn der wöchentlichen Ferienaktionen besuchten die Kinder die StadtBibliothek für Vorleseaktionen oder zum Stöbern in Kochbüchern. Während der Woche probierten sie dann unterschiedliche Rezepte in der katholischen Familienbildungsstätte aus und dokumentierten durch Videos und Fotos die Zubereitung der Gerichte. Um die jungen Köche auf das Thema Kochen einzustimmen war die Sachbuchautorin Doris Mendlewitsch zu Gast in der Stadtbibliothek und stellte einen Querschnitt aus der Buchreihe „Wissen macht Ah!“ vor.

Woher kommt eigentlich die Kartoffel? Seit wann gibt es bei uns Tomaten? Diese und viele andere Fragen beantwortete Doris Mendlewitsch und brachte Materialien zum Anschauen und Ausprobieren mit. Die Kinder konnten sich interaktiv an der Lesung beteiligten und lernten jede Menge rund um das Thema Ernährung. Mit dem Wissen und hungrigen Bäuchen kehrte die Gruppe zur Familienbildungsstätte zurück, wo sie sich direkt an die Kochtöpfe machten um leckere Gerichte zuzubereiten. Diese wurden im Anschluss gemeinsam gegessen.

***
Stadt Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.