Koblenz – Kupfer ist beliebt: Kabeldiebe schlugen auf der Karthause zu

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Auf dem Gelände der Realschule Plus im Koblenzer Stadtteil Karthause haben Unbekannte hunderte Meter Kabel im Wert von rund 7000 Euro gestohlen.

Die große Kabeltrommel (über 900 kg Gewicht) wurde in der Nacht zum 24.09.19 im Bereich der Sportanlage abgerollt vorgefunden.

Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, 0261-1030.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion