Koblenz – vhs-Vortrag im Rahmen des Forum Wissenschaft – Alltagsphänomene mathematisch betrachtet

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -Koblenz – Kochrezepte, Lotterien oder Wettquoten, Staumanagement – drei völlig unterschiedliche Bereiche und doch haben sie etwas gemeinsam! Was?

Wir alle haben mit ihnen schon mal zu tun gehabt. Diese drei lebensnahen Bereiche haben aber noch mehr gemeinsam – eine innere Struktur, die wir mit Hilfe der Mathematik, genauer der mathematischen Modellierung, ergründen können.

Wie? Genau das soll im Vortrag aufgegriffen und gezeigt werden!

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz-Landau, der Hochschule Koblenz, der StadtBibliothek Koblenz und der Volkshochschule Koblenz ist kostenfrei.

Sie findet in der StadtBibliothek Koblenz, Zentralplatz 1 statt.

Termin: Sa. 04.11.17 von 11:00 – 13:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen bitte unter www.vhs-koblenz.de oder (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3740.

***
Urheber: VHS-Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion