Koblenz – Weihnachtsmarkt in Koblenz – Zweite Andienungszeit in Fußgängerzone fällt weg

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -Koblenz – Die zweite Andienungszeit der Fußgängerzone in der Altstadt von 17:30 Uhr – 19:00 Uhr wird während des Koblenzer Weihnachtsmarktes ab 24. November aufgehoben.

Daher senkt sich der Poller in der Görgenstraße/Entenpfuhl in dieser Zeit nicht wieder ab. Die Andienungszeit in den Morgenstunden von 05:00 Uhr – 11:00 Uhr bleibt bestehen.

Eine weitere Änderung betrifft den Stellplatz an der öffentlichen Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Willi-Hörter-Platz vor dem Rathaus.

Er ist bereits in der Aufbauphase des Weihnachtsmarktes ab Montag, 06.11.2017 gesperrt.

Das Laden von Elektrofahrzeuge ist dann nicht mehr möglich.

***
Urheber: Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion