Entspannungsshop-Klick-Hier

Kusel – Falscher Polizeibeamter am Telefon

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Kusel – Wie erst jetzt bekannt kam es bei einer 91-Jährigen Frau aus dem Kreis Kusel zu einem Betrugsversuch durch einen „falschen Polizeibeamten“.

Der falsche Polizeibeamte rief die ältere Dame an und forderte sie auf ihr Geld von der Bank zu nehmen, da dieses dort nicht mehr sicher sei. Das potentielle Opfer bemerkte schnell, dass es sich hierbei um keinen echten Polizeibeamten handelte und beendete das Gespräch rechtzeitig.

Bislang sind der Polizei Kusel keine weiteren, aktuellen Fälle bekannt. Sollten sie ebenfalls einen solchen Anruf angenommen haben, so wenden sie sich bitte an die „echte“ Polizei in Kusel, Telefon: 06381/919 – 0 oder per E-Mail unter:pikusel@polizei.rlp.de.|pikus

Polizeidirektion Kaiserslautern

Nach oben