Entspannungsshop-Klick-Hier

Leppersdorf – Polnischer Lkw-Fahrer mit 2,96 Promille hatte Probleme und bekommt noch welche dazu

Leppersdorf, An den Breiten -22.02.2020, 13:20 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Leppersdorf (SN) – Die Polizei wurde am Samstagmittag zu einer Firma in Leppersdorf gerufen. Hier fiel einem Mitarbeiter des Werkes bei der Anlieferung ein 48-jähriger, polnischer Lkw-Fahrer auf, der offensichtlich Probleme hatte, sich auf den Beinen zu halten.

Ein Alkoholtest zeigte 2,96 Promille und den Grund für die Koordinationsprobleme. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Führerschein sichergestellt. Der Mann musste zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden.

Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

***
Polizei Görlitz

Nach oben