Lindenberg – Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich K16/ B39

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Lindenberg – Eine 42-jährige Frau mit vier Kindern im Alter zwischen acht und 11 Jahren im Fahrzeug, befuhr am 07.10.2019 gegen 15:30 Uhr die K16 von Lindenberg kommend Richtung B39 und wollte auf diese nach links abbiegen.

Hierbei übersah sie den von links kommenden vorfahrtsberechtigen 68-jährigen Fahrer mit seinem Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sowohl zwei Kinder aus dem unfallverursachenden Fahrzeug als auch die Beifahrerin des 68-Jährigen an der Halswirbelsäule verletzt wurden.

Über Verletzungen der beiden Fahrer ist derzeit nichts bekannt. Die verletzten Kinder wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Neustadt gebracht. Die Gesamtschadenshöhe wird mit ca. 10.000 Euro beziffert.

Das Fahrzeug der 42-Jährigen musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion