Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-Ludwigshafen – Ein Unbekannter stahl am Dienstag (20.10.2020) einem 77-Jährigen die Armbanduhr.

Gegen 14.50 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür des Seniors in der Athener Straße und erkundigte sich nach der Telefonnummer eines Pannendienstes. Der Senior bat den Unbekannten in die Wohnung. Der Täter breitete anschließend einen Stadtplan auf dem Tisch in der Wohnung aus.

Nachdem ihm der 77-Jährige die erforderliche Nummer übergab, verließ der Unbekannte die Wohnung wieder. Anschließend stellte der Senior das Fehlen seiner Armbanduhr fest, die auf dem Tisch lag. Die Uhr hatte einen Wert von 280 Euro. Der Dieb war zwischen 45 und 50 Jahre alt, circa 1,70m groß und hatte einen Drei-Tage-Bart und Glatze.

Zum Tatzeitpunkt trug er eine brauen Lederjacke. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Polizeipräsidium Rheinpfalz