Entspannungsshop-Klick-Hier

Ludwigshafen – Kein RESPEKT vor den Toten: Weitere Schmuckplatten auf dem Hauptfriedhof gestohlen

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-Ludwigshafen – Auf dem Hauptfriedhof wurden zwei weitere Schmuckplatten, die an Urnengräbern angebracht waren, gestohlen. Der Tatzeitraum erstreckt sich vom 01.09.2020 bis zum 15.10.2020. Die Schadenshöhe der entwendeten Schmuckplatten wird derzeit auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Nach oben