Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Mainhardt (BW) – Im Laufe des Freitags zwischen 09:00 Uhr und 19:00 Uhr verbrannte ein 63-jähriger Landwirt auf einer Wiese zwischen Mainhardt-Hohenegarten und Großerlach-Altfürstenhütte eine große Menge Reisig.

Als er die Örtlichkeit verließ, war das Feuer augenscheinlich erloschen. Gegen 22:00 Uhr entzündeten sich allerdings noch einmal Glutnester.

Das Feuer musste durch die Feuerwehr Mainhardt, die mit vier Löschfahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht werden.

Polizeipräsidium Aalen