Entspannungsshop-Klick-Hier

Mainz – Erste Bilanz der Polizei zum Unwettereinsatz in der Stadt und im Dienstgebiet

Sonntag, 9. Februar 2020 – 21:45 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – Bereits seit dem frühen Nachmittag überwachen die Polizeidienststellen des Polizeipräsidiums Mainz gefahrenträchtige Stellen in ihren Dienstgebieten.

Durch die Polizeiautobahnstationen finden regelmäßig Kontrollen auf den Autobahnen A60, A 61, A63 und A643, insbesondere der Weinheimer und der Alzeyer Talbrücke statt. Die Polizeiinspektionen überwachen weitere bekannte Gefahrenbereiche, wie z.B. Straßen, welche Waldgebiete oder große Freiflächen durchqueren, wie z.B. die B9 in weiten Teilen. Ab 21:00 Uhr ist auf der Weinheimer Talbrücke eine Geschwindigkeitsreduzierung eingerichtet worden, da die Windgeschwindigkeiten doch stark zugenommen haben und mit niedrigeren Geschwindigkeiten die Risiken für die Verkehrsteilnehmer reduziert werden können.

Insbesondere im südwestlichen Dienstgebiet des PP Mainz, im Bereich Alzey sind seit ca. 19:00 Uhr mehrere umgefallen Straßenschilder, zahlreiche Äste und auch ein umgefallener Baum gemeldet worden. Ebenso aus dem Raum Bad Kreuznach sind bereits einige umgefallene Bäume gemeldet worden. In Mainz hing nach einer Sturmböe gegen 20:22 Uhr ein Gerüst schief. Dies konnte aber schnell wieder gesichert werden.

Insgesamt sind bisher 28 Einzelereignisse gemeldet worden, davon 11 umgestürzte Bäume. Fünf PKW wurden durch umherfliegende Teile beschädigt. Größere Schäden sind der Polizei bisher jedoch nicht gemeldet worden. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Ereignisse auch den Feuerwehren gemeldet werden.

Der Höhepunkt des Sturmtiefs wird erst im Laufe der Nacht im Großraum Mainz und Rheinhessen erwartet.

Die Feuerwehren und die Polizei appellieren auch jetzt nochmals mit folgenden Hinweisen:

– bewegliche Dinge sichern
– Fenster und Türen schließen
– Fahrzeuge sicher parken
– nicht im Freien aufhalten
– wenn draußen: nicht in der Nähe von Bäumen, Baugerüsten,etc.
– im Verkehr: Vorsicht vor fliegenden und liegenden Teilen Geschwindigkeit reduzieren, besonders bremsbereit sein

Die nächste Bilanzmeldung wird am Montagmorgen gegen 08:00 Uhr veröffentlicht werden.

Polizeipräsidium Mainz

Nach oben