Mannheim – Gebärdencafé in der Zentralbibliothek am Samstag, 19. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -Mannheim (BW) – Ein Begegnungscafé in Deutscher Gebärdensprache findet im Rahmen der „einander.aktionstage“ am Samstag, 19. Oktober, von 11 Uhr bis 13 Uhr in der Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim, Stadthaus N 1, statt.

Es bietet Menschen mit und ohne Hörschädigung die Möglichkeit, mit Gebärden zu kommunizieren, diese auszuprobieren, zu üben und sich kennenzulernen. Kontakte zwischen gehörlosen, schwerhörigen und hörenden Menschen sollen ermöglicht und die Gebärdensprache damit auch sichtbar gemacht werden. Auch der Spaß an der Sache wird dabei nicht zu kurz kommen.

Zur Unterstützung sind Gebärdensprachdolmetscher anwesend.

Diese Veranstaltung in Kooperation mit der Abendakademie Mannheim wird der Auftakt einer Reihe sein.

Anmeldungen und Rückfragen nimmt Gerhard Steinbach von der Abendakademie entgegen (Mail: g.steinbach@abendakademie-mannheim.de).

Stadt Mannheim

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion