Möckmühl – Polo ÜBERSEHEN: Radfahrer im Bereich Schloss Assumstadt verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Möckmühl (BW) – Polo ÜBERSEHEN: Ein getragener Schutzhelm schützte einen Radfahrer bei einem Unfall bei Möckmühl-Züttlingen am Sonntagvormittag.

Der 59-Jährige fuhr mit seinem Mountainbike von der Zufahrt zum Schloss Assumstadt nach links in Richtung Siglingen auf die Landesstraße ein und übersah dabei offensichtlich den von rechts heranfahrenden VW Polo einer 20-Jährigen.

Der PKW erfasste das Fahrrad, der Radler wurde auf die Motorhaube aufgeladen und schlug so heftig mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe auf, dass diese zu Bruch ging. Trotzdem kam er zum Glück mit nicht allzu schweren Verletzungen davon.

Er wurde vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gefahren. Am Polo entstand Sachschaden in Höhe von fast 3.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion