München – Oktoberfest: Raub einer Handtasche auf dem Festgelände

Oktoberfest-News-2017-München (BY) – Oktoberfest: Am Ausgang des Festgeländes (Bavaria Ring / Pettenkofer Straße) kam am Sonntag, 24.09.2017, kurz nach Mitternacht eine 26-Jährige auf Polizeibeamte zu und schilderte, dass ihr die Handtasche geraubt wurde.

Gegen 23.20 Uhr, stand sie bei einer Geisterbahn in der Warteschlange und machte eine vor ihr anstehende Frau darauf aufmerksam sich korrekt anzustellen. Daraufhin entstand ein Streit, in dessen Verlauf zwei weitere Frauen hinzukamen. Die drei Frauen stießen die 26-Jährige zu Boden und eine trat auf sie ein.

Anschließend wurde ihr die Handtasche, welche sie über ihrer Schulter hängen hatte, entrissen und die drei Frauen flüchteten mit der Tasche.

Nähere Angaben zum Vorfall konnte die 26-Jährige nicht machen. Eine Vernehmung war bislang nicht möglich, da sie eine Panikattacke erlitt und in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden musste.

***
Urheber: Polizei München

Das sollte man gelesen haben ...

Koblenz - Kommunaler Servicebetrieb: Geänderte Abfuhrzeiten und Verteilung Abfallratgeber
Tostedt - Sportlich aber nicht schnell genug: Festnahme nach Flucht durch Gärten
Rheinfelden-Herten - Brand in Autowerkstatt an der Earl-H.-Wood-Straße
Presseschau - Rheinische Post: Deutsche Umwelthilfe fordert fünfstellige Strafgebühr bei SUV-Zulassungen
Böblingen - Wohnungseinbruch im Bereich Böblingen- Diezenhalde
Warlitz bei Hagenow - Bahnunfall: Person von Zug erfasst und getötet
Mehrstetten - Pkw überschlägt sich auf der K 6772 kurz vor dem Bahnhof - Insassen schwer verletzt
Trier - Freie Plätze in Tageseltern-Kurs
Dresden - Zukunftsstadt-Projekt „Zur Tonne“ auf dem Lingnermarkt: Informationen vor Ort zum Wert von Lebensmitteln
Esslingen - Fußgänger auf der Kirchackerstraße von Auto erfasst
Salem - Arbeitsunfall: 400 Kilogramm schwere Schalungsplatte auf Arbeiter gestürzt
Hamburg - Nach Sturmnacht auf AIDAprima: Tipps zum richtigen Verhalten bei Sturm auf dem Kreuzfahrtschiff
Stadt Weil am Rhein - Gefährliche Körperverletzung: Streit auf Oktoberfest eskaliert - weitere Gewaltdelikte auf Oktoberfest-Veranstaltung
Bauen und Wohnen - Heimwerken statt Handwerker: "Handwerker sind zu teuer" sagt fast jeder zweite Deutsche
Stadt Osnabrück - Stadtentwicklung: Stadt Osnabrück baut im Stadtteil Wüste zwei Häuser mit 21 Sozialwohnungen
Mainz - Gesellschaft: Mainzer Volksbank erweitert aufgrund großer Spendenbereitschaft den Spendentopf für Flutopfer – 300.000 Euro-Marke überschritten