Entspannungsshop-Klick-Hier

Neckarsulm – Unmögliches Verhalten: Keine gute Kinderstube

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Neckarsulm (BW) – Unmögliches Verhalten: Die Polizei rätselt wegen des unmöglichen Verhaltens dreier offenbar alkoholisierten Männer, die am Montagabend in Neckarsulm mit Schlägen einen 26-Jährigen verletzten.

Das Trio hielt sich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Rötelstraße auf und wollten die Beifahrertür des Autos einer gerade einparkenden 29-Jährigen öffnen. Diese schaltete allerdings schneller als die offensichtlich angetrunkenen Störenfriede und verschloss alle Türen.

Anschließend rief die Frau einen Kollegen an, der sich gerade im Einkaufsmarkt aufhielt und aufgrund des Anrufs sofort herauskam. Als er die Unbekannten ansprach, wurde er von einem Mann angegriffen und sofort geschlagen. Die alarmierte Polizei konnte kurz darauf im Rahmen einer Fahndung zwei 26 Jahre alte Männer festnehmen.

Der Dritte flüchtete mit einem Auto in Richtung Rötelquerspange. Noch ist unklar, was die drei von der Frau wollten.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Nach oben