Neu-Ulm – Vormerken: Wundertüte zum Nikolaustag

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -Neu-Ulm (BY) – Vormerken: Das Team der städtischen Jugendpflege hat wieder Nikolauswundertüten für Kinder im Alter zwischen sechs und 12 Jahren gepackt.

Gefüllt sind die Tüten mit allerlei tollen Überraschungen für die Weihnachtsbäckerei. Die Tüten können am Nikolaustag, 6. Dezember von 14 bis 17 Uhr am Haupteingang des Kinder- und Jugendhauses in der Bradleystraße 21 abgeholt werden.

Hier hat das Team der Jugendpflege ein Regal aufgestellt, so dass eine kontaktlose Abholung der Tüten möglich ist. Da nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung steht, bitten die Verantwortlichen darum, pro Kind nur eine Wundertüte abzuholen.

Pro Tüte wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von einem Euro erhoben.

***
Stadt Neu-Ulm

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber