Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Verfolgungsfahrt gegen die Polizei erst GEWONNEN dann VERLOREN

NEU-ULM (BY) – Am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, sollte ein mit zwei Personen besetztes Kleinkraftrad (Roller) in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer missachtete jedoch die Haltezeichen der Streifenbesatzung und versuchte sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Noch in der Innenstadt gelang es der Streifenbesatzung, den Roller zu stoppen. Nachdem eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war, flüchteten der Rollerfahrer und sein Sozius zu Fuß. Eine sofortige Fahndung verlief zunächst ergebnislos. Bei der Überprüfung des…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Gäste evakuiert: Stinkbomben in Disko an der Lessingstraße losgelassen

NEU-ULM (BY) – Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr wurden aus einer Diskothek in der Lessingstraße in Neu-Ulm unangenehme, beißende Gerüche gemeldet. Durch die Polizei konnte aufgrund der Angaben des Sicherheitsdienstes in Erfahrung gebracht werden, dass höchstwahrscheinlich ein bislang unbekannter Täter eine Art Stinkbombe auf den Boden schmiss. Die etwa 300 Gäste der Diskothek mussten aus dem Gebäude evakuiert werden. Es gab keine Verletzten. Anschließend wurde durch die hinzugezogene Feuerwehr Neu-Ulm, die unter anderem mit einem Gefahrstoffzug anrückte, die Raumluft…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Stadt Neu-Ulm sucht wieder Weihnachtsbäume

Neu-Ulm – Die Stadt Neu-Ulm sucht für die Weihnachtszeit 2019 wieder schöne Tannen und Fichten als Weihnachtsbäume für die Innenstadt und die Stadtteile. Wer einen Baum abzugeben hat, kann sich ab sofort an den städtischen Baubetriebshof wenden. Die Mitarbeiter holen geeignete Bäume kostenlos aus dem heimischen Garten ab und richten sie für den öffentlichen Weihnachtsauftritt in der Stadt her. Kontakt: Baubetriebshof, Herr Gerhard Schiffler, Telefon 0731 / 7050-6606, E-Mail: g.schiffler@neu-ulm.de *** Stadt Neu-Ulm

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Dicker Fisch: Angler aus Gewässer gerettet

NEU-ULM – Am Samstagnachmittag wurde um 16:50 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass aus dem Haugsee in Neu-Ulm Burlafingen eine männliche Person vor dem Ertrinken gerettet wurde und zum Zeitpunkt der Mitteilung noch reanimiert wird. Wie durch die kurze Zeit später eintreffenden Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Neu-Ulm festgestellt werden konnte, handelte es sich bei dem Verletzten um einen 55-Jährigen aus Eislingen. Dieser wurde erfolgreich wiederbelebt und war glücklicherweise bereits wieder ansprechbar. Der Geschädigte musste jedoch nach einer Erstversorgung vor Ort durch den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Einkaufen und schlemmen auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt am Samstag, 28. September

Neu-Ulm (BY) – Das Neu-Ulmer Wochenmarktfest geht am kommenden Wochenende in seine sechste Runde: Am Samstag, 28. September, laden die Marktbeschicker und die Stadtverwaltung wieder zum Marktfest auf dem Petrusplatz ein. Von 8 bis 14.30 Uhr gibt es verschiedene, von den Marktbeschickern zubereitete, Köstlichkeiten. Egal ob nun Raclette, Pasta, Crêpes oder Ofenkartoffel – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Neben verschiedenen antialkoholischen Getränken gibt es auch Bier, Radler und Weizen sowie Kaffeespezialitäten. Live-Musik gibt es ab 10.30 Uhr. Für kleine…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Stadtjubiläum: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Neu-Ulm

Aktionstage am 21. und 22. September / Tag der offenen Tür in der Hauptwache und in Burlafingen. Neu-Ulm (BY) – Vor 150 Jahren wurde nicht nur die Gemeinde Neu-Ulm zur Stadt erhoben, sondern auch die Freiwillige Feuerwehr in der Stadt gegründet. Grund genug, gleich doppelt zu feiern. Am Samstag, 21. und Sonntag, 22. September, laden die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt daher zum Reinschauen und Mitmachen ein. Auch einen Tag der offen Tür in der Neu-Ulmer Hauptwache und bei den Feuerwehrkameraden…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Neu-Ulmer Hallenbad öffnet am 23. September

Kleinkindbereich und Dampfgrotte bleiben vorerst noch geschlossen. Neu-Ulm (BY) – Das Neu-Ulmer Hallenbad öffnet am kommenden Montag, 23. September, wieder seine Tore für den Badebetrieb. Aufgrund der verzögerten Sanierungsarbeiten können vorerst jedoch noch nicht alle Bereiche des Bades wieder genutzt werden. So bleiben der Kleinkindbereich und die Dampfgrotte bis auf Weiteres noch geschlossen. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass Ende des Monats auch diese Bereiche wieder für den Badebetrieb freigegeben werden können. Ohne Einschränkungen nutzbar sind ab Montag das Schwimmer-…

2308Töpfermarkt

Neu-Ulm – Event:Töpfermarkt und Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Neu-Ulm (BY) – Event: Am Samstag, den 3. und Sonntag, den 4. September ist in der Neu-Ulmer Innenstadt reichlich Programm geboten: Auf dem Petrusplatz lockt der zweitägige Töpfermarkt, beim verkaufsoffenen Sonntag ist ein Einkaufsbummel durch zahlreiche Neu-Ulmer Geschäfte möglich und auf dem Rathausplatz können Oldtimer bestaunt werden. Es darf also gebummelt, geschaut, gekauft und geschlemmt werden. Seit dem Jahr 1986 organisiert die Stadt Neu-Ulm in der Innenstadt einen Töpfermarkt. Jahr für Jahr platzt die Innenstadt zur Marktzeit seither sprichwörtlich aus…