Entspannungsshop-Klick-Hier

Öhringen – Totalschaden im Bereich Verrenberger Straße als Unfallfolge

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Öhringen (BW) – Ein Totalschaden war die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag. Hierbei befuhr ein 19-Jähriger die Straße Im Sichert in Öhringen und wollte nach links in die Verrenberger Straße abbiegen.

Dabei übersah er wohl den von rechts kommenden 36-jährigen PKW-Lenker, welcher durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß der beiden PKWs verhindern konnte. Aufgrund der nassen Fahrbahn und einer möglicherweise überhöhten Geschwindigkeit, konnte der 36-Jährige jedoch den Aufprall auf ein Reklameschild des dort ansässigen Autohauses nicht verhindern.

Hierbei entstand bei dem PKW Totalschaden. Ein Rettungswagen fuhr ebenfalls zur Unfallstelle, verletzt wurde jedoch niemand.

Polizeipräsidium Heilbronn

Nach oben