suedwest-news-aktuell-deutschland-osnabrueckOsnabrück (NI) – Am frühen Samstagmorgen, kurz nach 01 Uhr, kam es in der „Peitsche“ an der Heger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen.

Ein 27-jähriger Gast wurde dabei schwer im Gesicht verletzt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen traf ihn ein Schlag, der mutmaßlich mit einem Glas in der Hand ausgeführt wurde.

Der junge Mann erlitt eine tiefe Schnittverletzung im Gesicht. Der männliche Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Er soll einen Fanschal des VFL Osnabrück getragen haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas zu der Auseinandersetzung oder zu dem flüchtigen Mann sagen können, sich unter 0541 327-2215 zu melden.

Polizeiinspektion Osnabrück