Pforzheim – Wohnungsbrand: 2 Personen Eutinger Talweg verletzt

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pforzheim-Pforzheim (BW) – Am Samstag gegen 22.15 Uhr wurde durch benachbarte Anwohner aus dem Anwesen Eutinger Talweg 8 eine Rauchentwicklung festgestellt.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Erdgeschosswohnung brannte. Der 37-jährige Wohnungsinhaber konnte mit leichten Brandverletzungen vor dem Gebäude angetroffen werden.

Durch die Rauchentwicklung erlitt ein 56-jähriger Bewohner der Wohnung im Obergeschoss eine Rauchgasvergiftung, er musste durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. Durch das Brandgeschehen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache sind derzeit Gegenstand kriminalpolizeilicher Untersuchungen.

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion