Entspannungsshop-Klick-Hier

Pirmasens – Angehörigentreffen der Jugend- und Drogenberatung am 12. Juni

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Sucht betrifft die ganze Familie. Die Drogenabhängigkeit eines Kindes, die Alkoholabhängigkeit des Partners oder der Medikamentenmissbrauch eines Elternteils werfen viele Fragen auf. Oft sind Angehörige in einer solchen Situation erheblichen Belastungen ausgesetzt.

Der monatliche Angehörigentreff der städtischen Jugend- und Drogenberatungsstelle bietet Betroffenen die Gelegenheit sich zu informieren, auszutauschen und neue Wege zur Bewältigung kennen zu lernen. Angesprochen sind Menschen, die sich Sorgen um Eltern, Partner, Kinder und Freunde machen, die Suchtmittel konsumieren. Unterstützt wird das offene Treffen von Fachkräften der städtischen Einrichtung.

Das nächste Angehörigentreffen findet am Mittwoch, 12. Juni 2019, in der Jugend- und Drogenberatungsstelle, Alleestraße 20, 2. OG, statt. Beginn ist um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06331/1489021 oder im Internet unter www.pirmasens.de/drogenberatung .

***
Stadt Pirmasens

Nach oben