Entspannungsshop-Klick-Hier

Pirmasens – Unfallflucht in der Arnulfstraße – Gibt es Zeugen?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Bereits am Donnerstag, den 05.03.2020 gegen 12:20 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer (weißer Kleinwagen, Weiteres nicht bekannt) die Arnulfstraße in Richtung Streckbrücke.

An der Einmündung zur Adam-Müller-Straße stieß der Täter mit seinem Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw’s (Opel Zafira, Farbe: Schwarz) und beschädigte hierbei diesen.

Danach floh der Pkw-Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-502-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Polizeidirektion Pirmasens

Nach oben