Presseschau – Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Thema Bürgerversicherung

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Kommentar -Presseschau – Stuttgart (BW) – Die Bürgerversicherung hat eine große Schwäche. Sie ist ideologiegetrieben. Für SPD, Grüne und Linke ist sie auch ein Instrument, das Umverteilungsfantasien befriedigt.

In der radikalsten Version werden neben dem Arbeitsentgelt auch Einkünfte aus Kapitalvermögen sowie Vermietung und Verpachtung herangezogen, um die Beitragshöhe zu bemessen. Sie würde so zu einem zweiten Finanzamt – ein vollkommen verfehlter Ansatz.

Motto: Die Krankenversicherung muss es richten, wenn das Steuersystem in Sachen Gerechtigkeit versagt.

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Das sollte man gelesen haben ...

Koblenz - Stay-0n Skateboard-Contest im Skatepark vor dem Schloss
Lübbow / Lüchow - Trotz Gegenverkehr auf der B 248 überholt: 38-Jähriger kann nicht ausweichen und verstirbt an Unfallstelle
Erfurt - Könnte wohl teuer werden: Autofahrt mit Folgen eine 24.Jährigen
Berlin - Wilmersdorf: Gemäß Zeugen zu schnell unterwegs und Unfall verursacht
Berlin - Aktuelles Thema im Bundestag: Menschenrechtslage in Serbien
Mainz - Michael Frisch (AfD): Kommunen bleiben weiter auf Flüchtlingskosten sitzen - Ministerin Spiegel hoffnungslos überfordert
Mühlacker - Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der L 1134
Koblenz - Neue Allianz für Frauen in Not: SOLWODI Deutschland e.V. und Django Reinhardt Kultur-und Beratungs e.V. erweitern ihren Kooperationsvertrag
Berlin - Thema heute im Bundestag: Grundsteuerreform bis Jahresende
Verkehrsservice Österreich - Minus 11 Grad in Lilienfeld: An exponierten Stellen Reifglättebildung
Linz / Österreich - Haimbuchner zu Coronakrise in Oberösterreich: „Prüfen derzeit die Schließung von Parks und öffentlichen Grünanlagen“
Stadt Wertheim - Kaputt ist nicht gleich kaputt: Erfolgreiche Premiere für Repair-Café
Koblenz - Verkehr: Baustelle Clemensstraße - Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Pfuhlgasse
Duisburg -Wedau: Tödlicher Badeunfall im Wolfsee
Mainz - Haushalts- und Finanzausschuss berät über Landesaufnahmegesetz - Thomas Roth (FDP): Gesetz trägt wesentlich zur bedarfsgerechten Ausstattung d...
Berlin - Transfrau in der Sonnenallee geschlagen