Saarbrücken – Neues Angebot der Stadtbibliothek: Bücher in arabischer Sprache

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) Die Stadtbibliothek Saarbrücken hat einen Bestand an Büchern in arabischer Sprache eingerichtet. Dazu gehören Romane, Gedichte und Erzählungen von westlichen sowie aus dem arabischen Sprachraum stammenden Autorinnen und Autoren.

Durch die Förderung des Ministeriums für Bildung und Kultur konnte gemeinsam mit dem Saarbrücker Verein Dar-in e.V. ein Grundbestand von 350 Titeln bereitgestellt werden.

Der Verein hat sich die Förderung der Bildung und des Kulturaustausches für Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt, Er übernahm für den aktuellen Bestand den Einkauf der Bücher in den Herkunftsländern sowie die Übersetzung der Titel ins Deutsche. Dadurch konnten sie in den Bibliothekskatalog integriert werden und sind jetzt digital recherchierbar.

Der Bestand wird weiter kontinuierlich ausgebaut.

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de.

***

Landeshauptstadt Saarbrücken – Der Oberbürgermeister

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion