Saarbrücken – Sommerlesen: Leseinsel der Stadtbibliothek ab 8. September geöffnet

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-Saarbrücken (SL) – Sommerlesen: Die Stadtbibliothek richtet dieses Jahr zum fünften Mal unter dem Motto „Sommerlesen“ ihre Leseinsel unter freiem Himmel von Dienstag bis Samstag, 8. bis 12. September, auf dem Gustav-Regler-Platz ein.

Die Aktionswoche mit Veranstaltungen auf der Leseinsel und in der Bibliothek lockt jedes Jahr viele große und kleine Gäste an. Für die Besucherinnen und Besucher hat die Stadtbibliothek ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Der Eintritt ist frei.

In diesem Jahr findet das „Sommerlesen“ in abgeänderter Form und angepasst an die aktuellen Hygienebestimmungen statt. Für die einzelnen Veranstaltungen müssen sich Besucherinnen und Besucher mit Angabe der Adresse, Telefonnummer und Personenzahl anmelden. Die Frist endet für jede Veranstaltung immer am jeweiligen Vortag. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter https://stadtbibliothek.saarbruecken.de/veranstaltungen/sommerlesen_leseinsel_und_veranstaltungen.

Von Bücherflohmarkt bis Basteln
Am Dienstag, 8. September, können Leseratten beim beliebten Bücherflohmarkt nach Herzenslust in Bücherkisten stöbern und Schnäppchen ergattern. Abends ab 18 Uhr entführt die Autorin Margaret Ruthmann mit einem bebilderten Vortrag in die Welt der Ruinen und historischen Sehenswürdigkeiten in den Vogesen, der Südwestpfalz und im Saarland.

In der „Lesezeit um 10“ stehen am Mittwoch, 9. September, 10 Uhr, unterhaltsame Kurzgeschichten über Höhen und Tiefen auf dem Programm, vorgelesen von Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek. Um 18 Uhr wird die Ausstellung „Bücher – Kunst – Buchkunst“ der Buchkünstlerin Christel Hartz eröffnet. Noch bis Ende November sind in der Stadtbibliothek ihre ausdrucksstarken Buch- und Wandobjekte sowie Collagen aus Papierabfällen, Schnittmustern und Stadtplänen zu sehen.

Am Donnerstag, 10. September, ab 19 Uhr präsentiert die Literatur-Influencerin Karla Paul unter dem Motto „Beste Bücher“ in Kooperation mit der Buchhandlung Bock&Seip
die besten Neuerscheinungen des Bücherherbstes.

Zum Abschluss des Veranstaltungsprogramms am Freitag, 11. September, 15 bis 18 Uhr, lädt die Kunstschule PhantaBaki in Kooperation mit dem Referat KidS der Landeshauptstadt Kinder zum Basteln von Schlüsselanhängern aus Filz ein.

Die Stadtbibliothek ist dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Die Durchführung des „Sommerlesens“ steht unter Vorbehalt und wird gegebenenfalls dem aktuellen Geschehen vorm Hintergrund der Corona-Pandemie angepasst. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Informationen und das Programm finden Interessierte unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de und auf der Facebook-Seite der Stadtbibliothek.

***

Landeshauptstadt Saarbrücken – Der Oberbürgermeister

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion