Entspannungsshop-Klick-Hier

Schwabach – Zusätzliche Grüngutcontainer im Stadtgebiet Schwabach ab Freitag, 12. März

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -Schwabach – Umwelt: Sieben zusätzliche Gartenabfallcontainer stehen von Freitag, 12. März, bis einschließlich 15. Mai im Stadtgebiet zur Verfügung. Die Standorte: Joachimsthaler Straße / Ecke Kettelerstraße, Rohrersmühle / Dreitorweg, Dr.-Georg-Betz-Straße (Eichwasen), Obermainbach (Parkplatz), Schaftnach (Feuerwehrhaus), Schloßsteig (Unterreichenbach), Igelsdorfer Weg (Vogelherd). Der Container „Am Pfaffensteig“ in Wolkersdorf kann in diesem Frühjahr wegen einer größeren Straßenbaustelle leider nicht aufgestellt werden.

An folgenden Standorten stehen ganzjährige Grüngutcontainer: Mühlenstraße (ehemalige Kläranlage), Ostanger (Angerstraße/Lindenstraße), Reichswaisenhausstraße/Am Holzgarten (ehemaliger Bauhof), Im Vogelherd/Schwalbenweg, Rennweg (Penzendorf), Dr.-Haas-Straße hinter den Hochhäusern (Eichwasen), Dietersdorf (Friedhof), Wolkersdorf (Wendeplatz).

Eine Übersicht der Grüngutcontainer findet sich hier: https://stadtplan.schwabach.de/tinyurl/24b

Die Sammelcontainer für Gartenabfälle werden für Anlieferungen von bis zu zwei Kubikmetern aus dem Stadtgebiet Schwabach bereitgestellt. Die Einwurf-Zeiten sind zum Schutz der Anwohner werktags von 7 bis 19 Uhr. Neben den Containern darf weder Grüngut noch Erdaushub oder Bauschutt abgelagert werden. Verboten ist natürlich auch die Ablagerung in Wäldern, an Böschungen oder auf unbebauten Grundstücken. Verstöße werden vom Umweltschutzamt als Ordnungswidrigkeit verfolgt und können unter der Telefonnummer 09122 860-341 oder per E-Mail an umweltschutzamt@schwabach.de mitgeteilt werden.

Größere Mengen Grüngut können direkt zur Schwabacher Kompostieranlage am Entsorgungszentrum in der Hirschenholzstraße gebracht werden. Hier sind bis zu vier Kubikmeter kostenlos, ansonsten gegen Entgelt. Grünabfälle aus gewerblicher Herkunft wie Gärtnerei, Landschaftsbau oder Land- und Forstwirtschaft sind unabhängig von der Menge kostenpflichtig. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr und Samstag von 9 bis 15 Uhr.

Auch bei Direktanlieferung an der Kompostieranlage dürfen die Gartenabfälle keinen Kunststoff oder andere nicht kompostierbare Abfälle enthalten. Äste können bis zu einem Durchmesser von 15 Zentimeter verarbeitet werden, jedoch keine Wurzelstöcke (Abfallberatung fragen unter Telefon 09122 860-228).

Schwabacher Kompost kaufen

Die über die Container gesammelten Gartenabfälle werden zur Kompostier­anlage im Entsorgungszentrum gebracht. 2020 waren dies 3.565 Tonnen. Daraus entsteht Schwabacher Kompost, ein preiswerter Naturdünger für Gartenbesitzer oder den Garten- und Landschaftsbau. Erhältlich ist er an der Kompostieranlage (Telefon 09122 73008), solange der Vorrat reicht.

—————————————–

STADT SCHWABACH

Bürgermeister- und Presseamt

Königsplatz 1

91126 Schwabach

Nach oben