Stadt Braunschweig – Stadtentwicklung: Grundschule Rautheim erhält schon Mitte 2020 neue Räume

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Braunschweig -Braunschweig (NI) – Aufgrund der stark anwachsenden Schülerzahl soll die Grundschule Rautheim bereits zum Schuljahr 2020/21 drei neue Unterrichtsräume erhalten.

Dazu sind Umbauten nötig, die auf die erste Jahreshälfte 2020 vorgezogen werden, teilte die Verwaltung dem Bauausschuss mit. Erste vorbereitende Arbeiten erfolgen bereits kurzfristig, noch bevor ein Objekt- und Kostenfeststellungsbeschluss vorliegt.

Die Grundschule Rautheim wird in den kommenden Jahren von einer derzeit zwei- zu einer dreizügigen Schule mit bis zu 288 Schülerinnen und Schülern erweitert. Neben den Umbauten im Schulgebäude soll ein zweigeschossiger Neubau für den Ganztagsbetreib entstehen.

Die Gesamtkosten für das Projekt sind mit etwa 3,2 Millionen Euro beziffert

***
Stadt Braunschweig
Referat Kommunikation
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig