Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Griesheim – Vandalismus in Schulsporthalle der Gerhart-Hauptmann-Schule -Zeugen gesucht

Griesheim (HE) – Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch (04.04.)auf bislang nicht bekannte Weise durch eine Tür Zugang in die Großsporthalle der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Goethestraße. In der Halle wurden anschließend eine Scheibe und mehrere Abtrennungen mutwillig beschädigt sowie Matten und weiteres Inventar verteilt. Zudem zerschlugen die Täter zahlreiche Flaschen im Gebäude. Wie hoch der angerichtete Schaden ist, müssen nun die polizeilichen Ermittlungen zeigen. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeistation…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Ginsheim-Gustavsburg – Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Lkw der Einmündung Ausfahrt BAB A60 tödlich verletzt

Ginsheim-Gustavsburg (HE) – Am Mittwoch (04.04.2018) gegen 16:20 Uhr, kam es in der Gemarkung Ginsheim-Gustavsburg, im Bereich der Einmündung Ausfahrt BAB A60 zur L3040 zu einem Verkehrsunfall, bei dem 83-jähriger Rollerfahrer aus Ginsheim tödlich verletzt wurde. Der 55-jährige Fahrer eines Sattelzugs aus Litauen kam von der A60 aus Richtung Rüsselsheim und wollte an der Einmündung zur L3040 nach links in Richtung Gustavsburg abbiegen. Hierbei übersah er den Rollerfahrer, der die L3040 von Gustavsburg kommend, in Richtung Ginsheim befuhr. Bei dem…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Deutsche Presseschau -

Presseschau – NOZ: Verbraucherschützer kritisieren „Wildwuchs“ beim Sammeln von Fahrzeugdaten

„Hersteller sammeln alles, was möglich ist“ – Verband fordert von Bundesregierung Regelung zur Datenspeicherung. Presseschau – Osnabrück (NI) – Der Verbraucherzentralen Bundesverband (VZBV) hat einen „absoluten Wildwuchs“ beim Sammeln von Fahrzeugdaten kritisiert. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) warf VZBV-Sprecherin Marion Jungbluth Autoherstellern vor, derzeit „alles an Fahrzeugdaten zu sammeln, was nur möglich ist“. Die Leiterin Mobilität und Reisen beim VZBV forderte die Bundesregierung auf, zügig in einer Verordnung festzulegen, welche Daten in der Blackbox wo gespeichert…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Freiburg-im-Breisgau-Aktuell-

Freiburg – Erstmeldung: Verkehrsunfall mit umgestürztem Anhänger – Vollsperrung B 294 – AS Freiburg Nord – Gundelfingen

Freiburg (BW) – Erstmeldung: Am Mittwochmorgen befuhr ein LKW mit Anhänger gegen 04.10 Uhr die B 294 von der AS Freiburg Nord in Richtung Gundelfingen. Vermutlich in Folge eines Wildwechsels bremste der Fahrer stark ab, worauf der mit Flüssigbaustoffen beladene Anhänger umstürzte. Derzeit ist die B 294 zwischen Gundelfingen und der Autobahnausfahrt Freiburg Nord anlässlich der Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Die Berufsfeuerwehr Freiburg ist im Einsatz. Die Autobahnausfahrt Freiburg-Nord musste ebenfalls von Richtung Norden und Süden kommend gesperrt werden. Eine örtliche…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Polizei ermittelt nach Schlägerei im Rostocker Friedhofsweg

Rostock (MV) – Am Dienstag kam es gegen 21:00 Uhr in der Rostocker Kröpeliner Tor-Vorstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten zwei Gruppen junger Männer im Rostocker Friedhofsweg zunächst in einen verbalen Streit, der in eine körperliche Auseinandersetzung eskalierte. In deren Verlauf bewarfen sich mehrere Personen gegenseitig mit Glasflaschen und schlugen aufeinander ein. Mit Eintreffen der sofort eingesetzten Polizisten flüchteten alle Tatbeteiligten in unterschiedliche Richtungen. Während der Fahndung nach den Tätern stellten die Polizisten drei…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Greifswald-Aktuell-

Greifswald – Männliche Person wirft Stuhl vom Balkon in der Vitus-Bering-Straße und trifft vorbeigehende Fußgänger

Greifswald (MV) – Am 03.04.2018 gegen 15:15 Uhr kam es in 17493 Greifswald in der Vitus-Bering-Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Die beiden Geschädigten (17-Jährige und 19-Jähriger) gingen auf dem Gehweg in der Vitus-Bering-Straße spazieren. Als sie sich auf Höhe der Hausnummer 21 befanden, warf der 27-jährige Tatverdächtige einen Holzstuhl vom Balkon in Richtung der beiden Geschädigten. Die männliche Person wurde von dem Stuhl direkt auf dem Kopf getroffen und die weibliche Person seitlich an der Schläfe. Beide begaben sich in…

Aktuelles von der Feuerwehr -

Birkenau – Brand in Feuerwehrgerätehaus – Meldung und Nachtrag

Birkenau (HE) – Am Mittwoch (04.04.2018) wird gegen 02:25 Uhr ein Brand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Birkenau in der Straße Am Festplatz gemeldet. Aktuell sind die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Birkenau, mit Unterstüzung der Feuerwehr aus Weinheim, mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Es wird nachberichtet. Nachtrag 04:46 Uhr Der Brand konnte durch die eingesetzten Wehren gegen 04:15 Uhr gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand in einem Büro im ersten Stock des Gebäudes aus und griff auch auf das Dach…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst bei Kellerbrand in Wiesbaden

Wiesbaden – Ein Kellerbrand in einer Wiesbadener Wohnanlage sorgt für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. 68 Bewohner müssen aufgrund der Unbewohnbarkeit des Gebäudes in Hotels untergebracht werden. Oberbürgermeister unterstützt die Einsatzkräfte vor Ort. In der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Wiesbaden gingen am 03.04.2018, gegen 18 Uhr mehrere Notrufe ein. Die Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller einer ausgedehnten Wohnanlage. Der nach kurzer Zeit eingetroffene Löschzug der Feuerwache 1 bestätigte die Feuermeldung und forderte entsprechend weitere Einheiten von Feuerwehr…