Saarland – Vandalismustaten in Heusweiler und Püttlingen

Aktuelle Polizei-Meldung -Heusweiler / Püttlingen (SL) – Am vergangenen Wochenende haben bislang unbekannte Personen im Industriegebiet „Etzenhofen“ hinter einer Firma, welche Präzisionsteile herstellt, randaliert.

Hierbei kletterten die Personen über einen 2 m hohen Maschendrahtzaun und verwüsteten die Pausenecke, indem sie die Sitzbank mutwillig umwarfen und 8 Stühle auf das Nachbargrundstück beförderten.

Es wurden größere Mengen an Unrat wie bspw. geleerte Zigarettenverpackungen zurückgelassen. Die genaue Sachschadenshöhe steht noch nicht fest.

Zu einer weiteren Vandalismustat im Verlaufe des vergangenen Wochende kam es auf dem Parkplatz des Globus Marktes in Heusweiler. Hier entwendeten Unbekannte Werbeplakate aus zwei Metallständer (1,5 m x 1,5 m) mit jeweils unbekannter Aufschrift, die am Rande des Parkplatzes aufgestellt sind.

Auch hier steht der Sachschaden noch nicht fest.

Die PI Köllertal bittet um Mithilfe und nimmt Hinweise unter der 06806-910 0 entgegen.

***
Polizei Köllertal

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion