Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Winnweiler – Der Schrauber hat was drauf: Extrem manipulierter Roller mit 100 Sachen auf der B48 unterwegs

Winnweiler – Auf der B48 bei Winnweiler fuhr ein Roller mit Versicherungskennzeichen, mit etwa 100 km/h. Schlecht für den Rollerfahrer war, dass 2 Polizeibeamte auf dem Weg in den Dienst hinter ihm fuhren und die Polizeiinspektion Rockenhausen informierten. Eine Streife der Polizeiinspektion Rockenhausen konnte den Rollerfahrer schließlich kontrollieren. Der 29 jährige Fahrer aus Enkenbach-Alsenborn konnte keinen dementsprechenden Führerschein vorlegen. Die Betriebserlaubnis des Rollers war durch die Manipulation erloschen und der Fahrer muss sich noch zusätzlich wegen einem Verstoß gegen das…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Donnersbergkreis – Gleich drei Sachen auf einmal: Trunkenheitsfahrt, Körperverletzung und Widerstand

Donnersbergkreis – Ein 26 jähriger aus dem Donnersbergkreis griff 2 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Rockenhausen an und verletzte diese leicht. Der Mann wurde nach einer Trunkenheitsfahrt und einer Körperverletzung zum Nachteil von Anwohnern zur Dienststelle verbracht. Dies wollte er durch massiven Widerstand verhindern. Nach der entnommenen Blutprobe konnte er in die Obhut seiner Mutter gegeben werden. Der Führerschein wurde sichergestellt. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Meisenheim

Meisenheim – Ja der Sommer kommt: Parkbänke und Grill entwendet

Meisenheim – Bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. April wurden in Meisenheim aus einem Gartengelände am Schlossplatz zwei Parkbänke und ein Grill gestohlen. Die Bänke aus Massivholz mit Betonsockel wurden am Glanufer zerstört aufgefunden. Von dem Grillrost aus Edelstahl samt Galgen, Kette und Kurbel fehlt bislang jede Spur. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382/9110. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Callbach – Willkommen bei den Fußgängern: Berauscht im Straßenverkehr unterwegs

Callbach – Am Donnerstagabend ergaben sich im Rahmen einer Verkehrskontrolle Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung. Der 18Jährige Führer eines PKW steht im Verdacht Cannabisprodukte konsumiert zu haben. Zur Beweissicherung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Auf den jungen Mann kommt nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Kindsbach – Sportwagenfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall auf der L 395

Kindsbach – Am Freitagabend befährt ein hoch motorisierter Nissan Sportwagen die Landesstraße 395 in Fahrtrichtung Einsiedlerhof. Etwa auf halber Strecke kommt das Gefährt aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und beschädigt eine Leitplanke in erheblichem Maße. Der scheinbar unverletzte Fahrer kann mit seinem stark beschädigten Fahrzeug noch einen nahgelegenen Parkplatz ansteuern und flüchtet danach zu Fuß von der Unfallstelle in Richtung Kaiserslautern. Das Fahrzeug wird zur Spurensuche sichergestellt und von einem Abschleppunternehmen geborgen. Hinweise an die Polizei Landstuhl…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Weil der Stadt – Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer auf der B295

Weil der Stadt (BW) – Ein schwerverletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag gegen 11:30 Uhr auf der B295 bei Weil der Stadt ereignet hat. Ein 59-jähriger Motorradfahrer befuhr die B295 von Simmozheim kommend in Richtung Weil der Stadt. An der Unfallstelle überholte der Motorradfahrer eine Pkw-Kolonne, die ebenfalls in Richtung Weil der Stadt unterwegs war. Auf Höhe des Parkplatzes Kappelwiesen wollte eine 32-jährige VW-Fahrerin aus der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Stromberg – Überwachung Durchfahrtsverbot für Lkw nach Beschwerden

Stromberg, Am Lindchen. Stromberg – Nach mehreren Bürgerbeschwerden überwachten Beamte der Polizei Bad Kreuznach am Samstagmorgen das Durchfahrtsverbot für Lkw im Bereich der Straße Am Lindchen in Stromberg. Hierbei wurde von den Beamten während der gut einstündigen Kontrolle nur ein Lkw-Fahrer festgestellt und verwarnt. Allerdings gab es im Hinblick auf die Gurtanlegepflicht wieder sehr unschöne und schwer erklärbare Feststellungen. So mussten die Beamten insgesamt 14 Fahrzeugführer aufgrund nicht angelegter Sicherheitsgurte verwarnen. Negativer Höhepunkt war schließlich ein mit drei Personen besetzter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Northeim – Umweltdelikt: Unerlaubt Gartenabfälle verbrannt

Northeim, Eichstätte, Freitag, 19.04.19, 18.20 Uhr. Northeim (NI) – (schw) – Am Freitag, 19.04.19, gegen 18.20 Uhr wurde der Polizei in Northeim eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Eichstätte in Northeim gemeldet. Eine Inaugenscheinnahme der genannten Örtlichkeit ergab, dass ein 54-jähriger Anwohner Gartenabfälle und nicht zum Verbrennen bestimmte Gegenstände in einer Feuerstelle verbrannte. Gegen den Betroffenen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetzt und die Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen eingeleitet. OTS: Polizeiinspektion Northeim