Thema-Essen-und-Trinken-

Verbraucherinformation: Bell Deutschland ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g zurück

Seevetal (NI) – Bell Deutschland ruft die Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2019 Chargen-Nummer L926012-14 zurück, welche deutschlandweit vertrieben wurde. Andere Artikel der Marke Zimbo bzw. andere Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen-Nummern der o.g. Zwiebelmettwurst sind nicht betroffen. In einer einzelnen Probe des o.g. Produktes wurde eine mikrobielle Verunreinigung mit Salmonellen festgestellt. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Bell Deutschland das beanstandete Produkt daher umgehend vom Markt genommen. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, dieses nicht zu konsumieren….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Schwerin-MV-

Schwerin – Bomendrohung: Polizeieinsatz bei der Schweriner Tafel

Schwerin (MV) – In der Schweriner Innenstadt ist es heute in den frühen Nachmittagsstunden zu einem Polizeieinsatz gekommen. Hintergrund war eine Bombendrohung bei der Schweriner Tafel e.V. Durch die entsandten Polizeikräfte konnte vor Ort Entwarnung gegeben werden. Der Sachverhalt bestätigte sich nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. OTS: Polizeipräsidium Rostock

Todesopfer bei Wohnungsbrand im Friedrichsweg

Worms – Ein Todesopfer bei Wohnungsbrand im Friedrichsweg

Worms – Am heutigen Vormittag, kurz nach 10:00 Uhr brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Friedrichsweg ein Feuer aus. Das Obergeschoß stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Nach Abschluss der über zweistündigen Löscharbeiten konnte das Anwesen durch Feuerwehr und Ermittler der Polizei Worms betreten werden. In der Wohnung wurde eine tote männliche Person gefunden, bei der es sich, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, um den 65-jährigen Bewohner handelt. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer brach augenscheinlich…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Braunschweig -

Stadt Braunschweig – Schwarzer Berg soll Tempo-30-Zone werden

Braunschweig (NI) – Das Wohngebiet Schwarzer Berg soll flächendeckend als Tempo-30-Zone ausgewiesen werden. Das schlägt die Verwaltung vor. Sie hatte auf eine Bitte aus dem Stadtbezirksrat Nordstadt hin (siehe Drucksache 18-07770 unter www.braunschweig.de/ratsinfo) die Situation vor Ort geprüft. Streckenbezogenes Tempo-30-Limit gibt es dort bereits jetzt. Als Ergebnis der Prüfung hält es die Verwaltung für sinnvoll, in allen Straßen des Quartiers die Geschwindigkeit auf 30 km/h zu beschränken. (Beschlussvorlage 19-09947). Die Straßen im Gebiet Schwarzer Berg dienen ausschließlich der Erschließung des…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Das Betreten und das Eislaufen auf gefrorenen städtischen Badeseen ist verboten

Mannheim (BW) – Die Stadtverwaltung Mannheim macht darauf aufmerksam, dass das Betreten und das Eislaufen auf gefrorenen städtischen Badeseen generell verboten ist. Hintergrund des Verbotes ist, dass die für ein gefahrloses Betreten und Befahren der Eisfläche notwendige Eisdicke nicht garantiert und somit keine Haftung von Seiten der Stadt Mannheim übernommen werden kann. Die Stadt Mannheim bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis und zur eigenen Sicherheit, vom Betreten und Eislaufen auf städtischen Badeseen Abstand zu nehmen. *** Stadt Mannheim

Recht und Urteile - Aktuell

Ratgeber Recht – Kurz gefragt: Was ist ein Mietsachschaden?

Ratgeber Recht – Ein klassischer Mietsachschaden ist, wenn dem Mieter eine Parfümflasche in das Waschbecken fällt und es springt. Wer gemietete Gebäudebestandteile des Vermieters beschädigt, haftet nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch in der Regel für den verursachten Schaden. Normalerweise sind Mietsachschäden über die Privat-Haftpflichtversicherung versichert, erklärt die uniVersa. Allerdings sind dort Glasschäden, für die der Mieter selbst vorsorgen kann, meist ausgeschlossen. Das kann zum Beispiel eine Fensterscheibe in der Wohnung, die Verglasung einer Zimmertür oder Duschkabine sein. Mit einer Glasversicherung können…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Flamenco: Fit durch gute Körperhaltung und Flamenco 60+

Koblenz – Flamenco: Im Frühjahrssemester 2019 bietet die vhs Koblenz verschiedene Flamenco-Kurse an. In zwei Kursen „Flamenco – Fit durch gute Körperhaltung“ werden die Grundkenntnisse des Flamenco vermittelt. Besonders für die ausdrucksstarke Haltung müssen Wirbelsäule und Beckenboden trainiert werden. Zu spanischen Rhythmen erlernen Sie die Koordination von Arm- und Beinbewegungen. Der Flamenco ist ein sehr rhythmusbetonter Tanz. Das Körperbewusstsein und die Motorik werden durch die Vielfältigkeit seiner Stilrichtungen auf spannende Art und Weise gefördert. Durch die unterschiedlichen Rhythmen wird automatisch…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Sexuelle Belästigung sowie weitere Straftaten in und vor Saarbrücker Diskothek

Saarbrücken (SL) – In der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag kam es gegen 4:00 Uhr zu mehreren Straftaten durch einen männlichen Täter in und vor einer Saarbrücker Diskothek in der Straße „Am Steg“. Beamte der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt konnten den 31jährigen Franzosen in der Bahnhofstraße festnehmen, nachdem dieser von der Tatörtlichkeit flüchten wollte. Im Rahmen der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass der Täter mehrere Frauen in der Diskothek antanzte, unsittlich berührte und belästigte. Als er nach Beschwerden…