Extra-Stadtportal - Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Frauendezernentin Rosemarie Heilig zur Vollverschleierung: ‚Ich lehne die Vollverschleierung von Frauen ab, aber auch ein gesetzliches Verbot‘

Frankfurt am Main (HE) – (pia) Ein Mensch, der am öffentlichen Leben nur mit verhülltem Gesicht teilnehmen darf, ist enorm eingeschränkt in seiner Kommunikation, seinen Austauschmöglichkeiten mit anderen Menschen. Seine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wird dadurch sehr gehindert. Die religiös begründeten Bekleidungsvorschriften mit der radikalen Forderung der Bedeckung des Gesichtes betreffen ausschließlich Frauen. Es sind ausschließlich Frauen, die mit diesen vehementen Einschränkungen in ihrem Leben und ihrer Wahrnehmung außerhalb ihrer Wohnung leben (müssen). Unabhängig von der religionstheoretischen Diskussion, ob die…