umwelt-und-natur-thema

Kaiserslautern – Ideenschmiede zum Klimaschutz noch bis zum 12. April

Bürgerschaft aufgerufen, am Wettbewerb „Lauter*n gute Ideen“ teilzunehmen. Kaiserslautern – Noch bis zum 12. April 2017 sind im Ideenwettbewerb „Lauter*n gute Ideen“ alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, unter www.lauternideen.de ihre Ideen zum Klimaschutz einzubringen. Dabei können die möglichen Vorschläge die verschiedensten Handlungsfelder von der Energieversorgung über Gebäude, Industrie, Gewerbe, Handel, Dienstleistung bis hin zum Verkehr tangieren. Die bisher eingereichten Ideen sind zahlreich und vielfältig: Sie reichen von Speicherideen und Standorten für Erneuerbare Energien über „Sport macht Strom“, zahlreiche Ideen zu…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Bewerbung „Digitale Stadt“: Lautrer wollen ins Finale!

Vorbereitungen für Bitkom-Wettbewerb in der entscheidenden Phase – Ministerpräsidentin drückt die Daumen Kaiserslautern – Mehr als 10.000 Facebook-Besucher, rund 200 Unterstützer aus Politik, Wissenschaft, Handel und Gesellschaft sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger eint momentan ein Ziel: Sie wollen ins Finale! Am 15. März endet die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Digitale Stadt“ des IT-Branchenverbandes Bitkom und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes – am Monatsende werden die drei Finalisten gekürt. Die Bewerbung aus Kaiserslautern hat nun ganz prominente Unterstützung aus Mainz erhalten:…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Andernach -

Andernach – Stadt bietet Einblicke in Berufswelt für Mädchen und Jungs

Andernach – Einen Girl’s Day und einen Boy’s Day bietet die Stadtverwaltung Andernach am Donnerstag, 27. April 2017, an. Interessenten können sich bis zum 17. März bewerben. Im Rahmen dieses Berufsorientierungstags haben Mädchen und Jungs die Gelegenheit, Einblicke in die Arbeitswelt zu gewinnen. Die Mädchen lernen beispielsweise innerhalb einer städtischen Gartenbaukolonne den Beruf der Gärtnerin kennen. Außerdem können sie auch die Arbeit der Feuerwehr und die eines Mechatronikers erleben. Den Jungs bieten städtische Kindertagesstätten Einblicke in die Arbeitswelt eines Erziehers,…

Defi IGS Kast.

Kastellaun / Simmern im Hunsrück – DRK: Ein Schock, der Leben retten kann

IGS-Schüler ergründen Hintergründe von Herztätigkeit und Wiederbelebung Kastellaun / Simmern im Hunsrück – Was ist eigentlich der Blutdruck? Wie kann man die Herztätigkeit messen? Welche Möglichkeiten der Intervention bestehen bei Störungen am Herzen? Diesen und ähnlichen Fragen gingen Schüler der achten Klasse (mit Schwerpunkt Mathematik/Naturwissenschaft) der IGS Kastellaun gemeinsam mit dem Lehrrettungsassistenten und Ausbildungsbeauftragten Jörg Krömer vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Rhein-Hunsrück, nach. Aufbauend auf dem von Fach- und Klassenlehrerin Elke Klumb im Biologieunterricht vermittelten Grundlagenwissen zu Aufbau und Funktion…

lange-nacht-der-kultur

Kaiserslautern – Aufruf für die „Lange Nacht der Kultur“ 2017

Kaiserslautern – Am Samstag, den 24.06.2017 findet die nächste „Lange Nacht der Kultur 2017“ statt. Dazu ruft das Kulturreferat wie in jedem Jahr alle an einer Teilnahme interessierten Künstlerinnen und Künstler, Vereine und Veranstalter auf, sich bis zum 27. Januar 2017 beim Kulturreferat anzumelden. Erforderlich sind dazu die vollständige Nennung der Einrichtung oder Initiative, die Titel und die Dauer der Programmbeiträge, gegebenenfalls das- Logo der Einrichtung, ein Kurztext über den Programmvorschlag für die „Lange Nacht der Kultur“, falls vorhanden Fotos…

suedwest-news-aktuell-idar-oberstein

Idar-Oberstein – Adventskalender mit Geschichten von Stefan Gemmel

Stadtbücherei unterstützt Schulen bei der Leseförderung Idar-Oberstein – Die Stadtbücherei Idar-Oberstein beteiligt sich auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den städtischen Grundschulen und der Förderschule mit Schwerpunkt Lernen an der landesweiten Leseförderaktion „Adventskalender“ des Landesbibliothekszentrums. Mit zauberhaft-spannenden Vorlesegeschichten sowie Rätseln sollen die Kinder der 2. bis 4. Klassen in der Vorweihnachtszeit für das Lesen begeistert werden. Der rheinland-pfälzische Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel hat die diesjährige Geschichte „Weihnachtlicher Rettungszauber“, die auf seiner erfolgreichen Buchreihe „Im Zeichen der Zauberkugel“ basiert,…

suedwest-news-aktuell-ludwigshafen

Ludwigshafen / Kreis – Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen am 25. November

Ludwigshafen – Mit flankierenden Aktionen und Veranstaltungen wird jährlich bundesweit an den internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ am 25. November erinnert. Auch dieses Jahr werden die Fahnen „Frei Leben – ohne Gewalt“ an vielen öffentlichen Gebäuden zu sehen sein. Auch an den Rathäusern und Verwaltungen im Rhein-Pfalz-Kreis und am Kreishaus werden die Fahnen gehisst, um weit sichtbar ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Die Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Pfalz-Kreises Kornelia Barnewald informiert über folgende Veranstaltungen am 25. November…

161005_stadtrat_dr-_franz_und_schuelerinnen_der_gutenbergschule_2

Wiesbaden – Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule bekleben Papierkörbe

Wiesbaden (HE) – „So viel Engagement für die Sauberkeit unserer Stadt ist bemerkenswert. Vor allem knapp ein Jahr vor dem Abitur.“ Mit diesen Worten lobte Ordnungsdezernent Dr. Oliver Franz den Einsatz und die Kreativität von Schülerinnen und Schülern der Gutenbergschule. Mit Unterstützung der Stabsstelle Sauberes Wiesbaden wurden sieben Papierkörbe am Platz der Deutschen Einheit mit Motiven zum Thema Sauberkeit beklebt. Die Motive selbst waren von den Schülerinnen und Schülern gestaltet worden. Vor mehr als einem Jahr hatten die Schülerinnen und…