Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -

Dresden – Monument wird vor dem Brandenburger Tor aufgestellt

Das Monument von Manaf Halbouni wird im Rahmen des 3. Berliner Herbstsalons vom 11.-26. November 2017 auf dem Platz des 18. März aufgestellt. Materialien zu Rezeption und Debatte um die Aufstellung des Monuments in Dresden sind während des Herbstsalons im Foyer des Gorki Theaters zu sehen. Dresden (SN) – Am kommenden Samstag, den 11. November, 16.30 Uhr wird das Monument, die temporäre Skulptur des deutsch-syrischen Künstlers Manaf Halbouni, bestehend aus drei vertikal aufgerichteten Bussen vor dem Brandenburger Tor in Berlin…