Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Auseinandersetzung an Haltestelle Arthur-Strobel-Straße: Glasflasche als Schlagwerkzeug benutzt

Zeit: 09.11.2019, 18.30 Uhr Ort: OT Gablenz. Chemnitz (SN) – An der Straßenbahnhaltestelle Arthur-Strobel-Straße kam es am Samstagabend aus bislang unbekannten Gründen zu einem Disput zwischen einem 50-Jährigen und einem Unbekannten. In der Folge schlug der Unbekannte den Mann mit einer Glasflasche und beleidigte dessen 13-jährige Begleiterin. Der Unbekannte verließ schließlich mit einer unbekannten Frau die Haltestelle. Der 50-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen am Tatort noch auf zwei unbeteiligte Kinder, die den Unbekannten als etwa…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Mit Messer bedroht: Handy und Bargeld in der Bahnhofstraße abgenommen

Zeit: 09.11.2019, 00.00 Uhr Ort: OT Zentrum. Chemnitz (SN) – Vor einer Lokalität in der Bahnhofstraße gerieten in der Nacht zu Samstag aus bislang unbekannten Gründen mehrere Männer in Streit. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 25-Jähriger letztlich von Unbekannten zu Boden gerungen und ihm ein Handy sowie Bargeld abgenommen. Er blieb unverletzt. Weiterhin soll zuvor ein 29-Jähriger von einem 22-Jährigen mit einem Messer bedroht worden sein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft dabei auch, inwieweit die beiden Geschehnisse…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung durch UNBEKANNTEN Angreifer

Zeit: 10.11.2019, 02.30 Uhr Ort: OT Zentrum. Chemnitz (SN) – In der Stollberger Straße sind zwei junge Männer (20, 29) aus bislang unbekannten Gründen von einem Unbekannten angegriffen worden, der mit einer unbekannten Frau unterwegs war. Zunächst sei der 20-Jährige unvermittelt von hinten mit einer Glasflasche geschlagen und leicht verletzt worden. In der Folge habe der 29-Jährige die Frau weggeschubst, woraufhin der Unbekannte ihn offenbar mit einem spitzen Gegenstand verletzte. Der 29-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Krasse Nummer: Nach Verfolgung im Bach gelandet

Zeit: 10.11.2019, 02.15 Uhr Ort: OT Kaßberg. Chemnitz (SN) – In der Beyerstraße wollten Polizeibeamte vergangene Nacht einen Pkw Skoda kontrollieren, doch dessen Fahrer gab Gas. Das Fahrzeug wurde über den Kaßberg verfolgt bis in die Hohe Straße. Dort kollidierte der Skoda mit einem geparkten VW (Schaden: ca. 2 000 Euro). Der Fahrer setzte seine Flucht fort und wollte nach links in die Reichsstraße in Richtung Zwickauer Straße abbiegen. Dabei kam der Skoda von der Straße ab, durchbrach ein Brückengeländer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Ausgelegte Giftköder in Bernsdorf sorgten für Polizei- und Feuerwehreinsatz

Zeit: 06.11.2019, 21.05 Uhr polizeibekannt Chemnitz (SN) – Durch einen Anwohner der Augsburger Straße wurde am Abend die Polizei verständigt, da er zuvor auf einer dortigen Wiese an einem Wohnhaus mutmaßlich für Hunde präpariertes Fleisch gefunden hatte. Nach den Schilderungen des Mannes bestand der Verdacht, dass es sich bei dem ausgelegten Fleisch um Giftköder handeln könnte. Beamte fuhren daraufhin vor Ort und fanden auf der besagten Wiese weitere Hackfleischbällchen, welche mit einer blauen Substanz und zum Teil mit kleinen, spitzen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Zwei Südländer ÜBERFALLEN 25.-Jährigen in der Unterführung zwischen Mauerstraße und Dresdner Straße

Zeugenaufruf Zeit: 25.10.2019, 16.25 Uhr Ort: OT Zentrum. Chemnitz (SN) – Der 25-jährige Geschädigte war am Freitagnachmittag zu Fuß in der Unterführung zwischen Mauerstraße und Dresdner Straße unterwegs. Laut seinen Angaben kamen ihm zwei männliche Personen entgegen. Als sie vorbei waren, hörte er, wie diese zu ihm zurück rannten. In der Folge zog einer von den beiden am Trageriemen seiner Laptoptasche, um sie zu entwenden. Der 25-Jährige versuchte die Tasche festzuhalten, was aber misslang, da der zweite unbekannte Täter ihn…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Täter nicht DEUTSCH: Sieben Unbekannte verletzten und berauben 22-Jährigen in der Moritzstraße/Reitbahnstraße

Zeit: 20.10.2019, 01.30 Uhr Ort: OT Zentrum . Chemnitz (SN) – In der Moritzstraße/Reitbahnstraße war in der Nacht zum Sonntag ein Pärchen (22/m, 34/w) aus einem Auto ausgestiegen, als sich plötzlich sieben Unbekannte näherten und den 22-Jährigen körperlich attackierten. Fünf der Unbekannten schlugen dabei unvermittelt auf den 22-Jährigen ein, welcher leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Im Zuge der Anzeigeaufnahme wurde zudem bekannt, dass die Unbekannten zwei Mobiltelefone des 22-Jährigen gestohlen hatten. Die Angreifer sollen mit Akzent gesprochen haben….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -

Chemnitz – Völlig Banane: Gefährliche Körperverletzung an der Ampelkreuzung Neefestraße / Carl-Hamel-Straße

Zeit: 18.10.2019, 23.20 Uhr Ort: OT Kappel. Chemnitz (SN) – An der Ampelkreuzung Neefestraße/Carl-Hamel-Straße musste ein Streifenwagen der Polizei bei Lichtzeichen „Rot“ hinter mehreren Fahrzeugen anhalten. Unvermittelt stieg aus einem Pkw vor ihnen ein Insasse aus, ging zum daneben stehenden Transporter und schlug durch das offene Fenster mit einer Bierflasche nach dem Fahrer. Danach stieg er wieder ins Fahrzeug, worauf der Pkw bei Lichtzeichen „Grün“ weiterfuhr. Die Beamten konnten das Fahrzeug unmittelbar danach stellen. Der 42-jährige Tatverdächtige (1,52 Promille) räumte…