Chemnitz – Zwei Südländer ÜBERFALLEN 25.-Jährigen in der Unterführung zwischen Mauerstraße und Dresdner Straße

Zeugenaufruf Zeit: 25.10.2019, 16.25 Uhr Ort: OT Zentrum.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -Chemnitz (SN) – Der 25-jährige Geschädigte war am Freitagnachmittag zu Fuß in der Unterführung zwischen Mauerstraße und Dresdner Straße unterwegs.

Laut seinen Angaben kamen ihm zwei männliche Personen entgegen. Als sie vorbei waren, hörte er, wie diese zu ihm zurück rannten. In der Folge zog einer von den beiden am Trageriemen seiner Laptoptasche, um sie zu entwenden.

Der 25-Jährige versuchte die Tasche festzuhalten, was aber misslang, da der zweite unbekannte Täter ihn schubste und er auf Grund dessen zu Boden fiel. Durch den Sturz verletzte sich der Geschädigte leicht.

Die Unbekannten flüchteten mit der schwarzen Laptoptasche in Richtung Dresdner Straße.

Die zwei Männer konnte der 25-Jährige wie folgt beschreiben:

erste Person:
– Größe: ca. 1,90 m
– Bekleidung: blaue Jeans und graue Stoffjacke
– Drei-Tage-Bart
– lange dünne Hakennase
– südländisches Aussehen

zweite Person:
– Größe: ca. 1,75 m
– Bekleidung: schwarze Jogginghose, schwarze Lederjacke, schwarze Sportschuhe mit weißer Sohle
– südländisches Aussehen

Die entwendete Laptoptasche und der dazugehörige Laptop wurden mit einem Wert in Höhe von 1 200 Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise zur Straftat nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Telefonnummer: 0371 387-102 entgegen. (Ba)

***
Polizei Chemnitz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber