Chemnitz – Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung durch UNBEKANNTEN Angreifer

Zeit: 10.11.2019, 02.30 Uhr Ort: OT Zentrum.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Chemnitz -Chemnitz (SN) – In der Stollberger Straße sind zwei junge Männer (20, 29) aus bislang unbekannten Gründen von einem Unbekannten angegriffen worden, der mit einer unbekannten Frau unterwegs war.

Zunächst sei der 20-Jährige unvermittelt von hinten mit einer Glasflasche geschlagen und leicht verletzt worden. In der Folge habe der 29-Jährige die Frau weggeschubst, woraufhin der Unbekannte ihn offenbar mit einem spitzen Gegenstand verletzte. Der 29-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Angreifer wurde als etwa 20 Jahre alt, ca. 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er habe helle, an den Seiten kurz rasierte Haare. Die unbekannte Frau sei etwa im gleichen Alter und hat lange, schwarze Haare.

Alle Beteiligte waren zuvor an einer Diskothek in der Bahnhofstraße. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen und den Hintergründen der Tat aufgenommen. (gö)

***
Polizei Chemnitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion