Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Verkehrshinweis wegen neuer Gasleitung: Glender Straße voll gesperrt

Coburg (BY) – Die Glender Straße ist aufgrund der Einbindung einer neuen Gasleitung in den Bestand zwischen den Hausnummern 30 und 32 ab Dienstag, den 19. November 2019, für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt. Die Grundstücke bis zur Glender Straße 30 sind über die Gutenbergstraße erreichbar. Ab der Glender Straße 32 ist die Zufahrt über die beiden Kreisverkehre möglich. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Informieren Sie sich bitte auch auf dem Baustellenblog www.coburg.de/baustellen. *** Stadt Coburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – „Komm rein“ Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei im November 2019

Coburg (BY) – Am 29.11.2019 liest Selin Gärtner das Bilderbuch „Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie.“ vor. (Marla und Bücher: Das passt einfach nicht zusammen! Doch trotzdem bekommt sie diese immer wieder geschenkt. Zwar kann sie sie als Türstopper oder zum Jonglieren gebrauchen, jedoch nicht zum Lesen und Schmökern. Und genau deshalb entscheiden die Bücher eines Abends endlich zu handeln…) Anschließend werden „Bücher-Engel“ gebastelt. Wir bitten um Anmeldung. Kostenlose Eintrittskarten erhalten Kinder zwischen 5 und 8 Jahren ab 19.10.2019…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Gedenken an die Verfolgung der Juden: Puppenmuseum zeigt Gruppe „Jüdische Kinder“ von Christa Mann

Coburg (BY) – Anlässlich des Gedenkens an die Reichsprogromnacht und die Verfolgung der Juden im Nationalsozialismus zeigt das Coburger Puppenmuseum im Monat November die Gruppe „Jüdische Kinder“ von Christa Mann. Die Figuren basieren auf einem schrecklichen Kindheitserlebnis der Puppenkünstlerin. „Die Bilder verfolgten mich ein Leben lang“, sagt sie dazu. An der Hand ihrer Mutter stand sie an einer geschlossenen Bahnschranke, als ein Güterzug vorbei fuhr: „Der Zug muss voll von eingepferchten Menschen gewesen sein. An den Türspalten wurden Gesichter und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Spielzeugflohmarkt wurde abgesagt – Puppendoktor kommt

Coburg (BY) – Der für Samstag, den 16. November 2019, angekündigte Spielzeugflohmarkt im Coburger Puppenmuseum muss leider aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr abgesagt werden. Trotzdem hält an diesem Tag der Puppendoktor wie geplant seine Sprechstunde. Von 13.00 bis 15.00 Uhr kümmert sich Thomas Packert um verletzte Lieblinge. Puppen, Teddybären und Plüschtiere, die bis zum Weihnachtsfest wieder runderneuert oder hübsch gemacht werden sollen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat er in seiner gut ausgestatteten Puppenklinik in Neustadt die passenden Teile parat und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Verkehr: Leopoldstraße und Schustersdamm gesperrt

Coburg (BY) – Verkehr: Ab Montag, den 11. November 2019, wird die Leopoldstraße auf Höhe der Hausnummer 32a wegen Sanierungsarbeiten an einem Straßeneinlauf bis voraussichtlich 15. November gesperrt. Am Mittwoch, den 13. November, wird außerdem der Schustersdamm auf Höhe der Hausnummer 5 zwischen 8.00 Uhr und voraussichtlich 15.00 Uhr wegen der Aufstellung eines Autokrans gesperrt. Bitte informieren Sie sich auch auf dem Baustellenblog www.coburg.de/baustellen. *** Stadt Coburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Wissen um 12: Max Brückner und das Herzoghaus Sachsen-Coburg und Gotha im Puppenmuseum am Donnerstag, 7. November

Kurzvortrag im Raum „Rückert 3“. Coburg (BY) – Auch zur Sonderausstellung „Theater – Bild – Prinz. Zu Max Brückners Bühnenbildmalerei“ findet ein Kurzvortrag in der Reihe „Wissen um 12“ statt. Am Donnerstag, 7. November 2019 um 12.00 Uhr führt Kuratorin Christine Spiller M.A. durch die Ausstellung und stellt dabei die Beziehung Max Brückners zu seinen Förderern in den Mittelpunkt. Herzog Ernst II., Prinz Albert und auch Herzog Georg II. von Meiningen verhalfen der Malerfamilie Brückner zu einem lebenslangen Einkommen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Oberbürgermeister Norbert Tessmer als Teilnehmer einer hochrangig besetzten Podiumsdiskussion zum Thema Digitalisierung/Smart City

Coburg (BY) – Können Coburg, Koblenz oder Sinzig Smart Citys werden, oder ist das nur etwas für Millionenstädte wie Köln oder Berlin? Beim Zukunftsforum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) gab es auf diese Frage in Koblenz am 29. Oktober eine klare Antwort: Smart City ist keine Frage der Größe, sondern der Einstellung. Mehr als 600 kommunale Vertreter aus dem evm-Versorgungsgebiet zwischen Westerwald und Eifel verfolgten mit großem Interesse zunächst einen Impulsvortrag der Gründerin des Smart-City-Instituts, Prof. Dr. Chirine Etezadzadeh, sowie die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Stille Tage unterliegen besonderem Schutz

Coburg (BY) – Die stillen Tage im November und Dezember stehen wieder vor der Tür. Das städtische Ordnungsamt informiert deshalb über die aktuelle Rechtslage am Reformationstag, an Allerheiligen, am Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag sowie am Heiligen Abend: Verboten sind: An Allerheiligen, 1. November, am Volkstrauertag, 17. November, und am Totensonntag, 24. November, jeweils von 2.00 Uhr bis 24.00 Uhr: die Veranstaltung öffentlicher Tanzvergnügen, alle anderen, der Unterhaltung dienenden öffentlichen Veranstaltungen, sofern bei ihnen nicht der diesem Tage entsprechende ernste…